U16 in Dippoldiswalde

Anlässlich der Kreis- Kinder- und Jugendspiele 2013 im Volleyball der Mädchen traten 2 Mannschaften des SV Langenwolmsdorf in Dippoldiswalde an. Eine Mannschaft davon war die U16 (im Bild v.l.: Matthias Otto, Anne-Kathrin, Vera, Jessica, Linda, Anna, Helena, Sarah und Anna). Die Mannschaft der U16 besteht aus Freizeitvolleyballerinnen die gemeinsam montags trainieren. Die zweite Mannschaft des SV Langenwolmsdorf war die U12 Mädchengruppe. Sie spielten in ihrer Altersgruppe gegen 4 Mannschaften. Schon bei der Anreise war die Aufregung groß und die Erwartungen waren sehr hoch geschraubt. Am Ende der Kreis- Kinder- und Jugendspiele konnten beide Mädchenvolleyballmannschaften von sich behaupten, dass sie Erfahrung gesammelt, gekämpft und Teamgeist gezeigt haben und letztendlich waren alle mit sich zufrieden und hatten viel Spaß. Nach den Sommerferien werden die zwei Mädchenmannschaften wieder montags ihr Training in den Altersgruppen unter 16 und unter 14 aufnehmen. Neue interessierte Mädchen von 10-12 Jahren mit Lust auf Sport und Volleyball haben werden dann eine neue U12 bilden. Sarah u. Vera - SV Langenwolmsdorf